Wie klebe ich das Augenpflaster richtig?

 

Bitte achten Sie darauf, dass die Haut des Kindes sauber, trocken und frei von Creme oder Salbe ist. Ziehen Sie die weiße Papierfolie vom Pflaster ab.

  1. Setzen Sie das Augenpflaster auf das geschlossene Auge, so dass die weiße Innenauflage auf der Augenhöhle liegt und das Motiv richtig herum aufgeklebt wird, bei der dualen Form. Der entsprechende Nasenschlitz liegt auf der Nase auf. Bitte achten Sie darauf, dass der Kleberand nicht auf der Augenbraue klebt.
  2. Drücken Sie nun die Pflasterränder gut an!
  3. Fordern Sie Ihren kleinen Piraten dazu auf, die Brille aufzusetzen!
  4. Der optimale Sitz des Pflasters samt Brille sollte wie auf Bild Nummer vier aussehen.

Nach dem Tragen des Augenpflasters kann die Haut um das Auge herum eingecremt werden.