Wie kann ich die Mitarbeit fördern?

Tipps und Anregungen, wie Sie die Mitarbeit Ihres Kindes fördern können:

Lassen Sie Ihr Kind die Augenpflaster, die es tragen möchte, selber aussuchen! Bei Piratoplast MIX kann es die Packungszusammensetzung selber bestimmen.

Bieten Sie Ihrem Kind die Augenpflaster mit seinen Lieblingsmotiven – auch für sein liebstes Stofftier oder seine Puppe – an!

Integrieren Sie das Pflastertragen ähnlich dem Ankleiden und Zähneputzen als feststehendes, normales Element in Ihren Familienalltag! Legen Sie die Zeiten, zu denen das Augenpflaster getragen wird, zu Beginn der Therapie verbindlich fest! Danach sollten Sie sich auf diesen Plan berufen und nicht durch Diskussionen davon abbringen lassen.

Wenn die Aufmerksamkeit Ihres Kindes statt auf das Augenpflaster auf etwas Interessantes in der Umgebung gelenkt wird, wird es für Ihr Kind leichter, sich an das Pflastertragen zu gewöhnen. Nutzen Sie z. B. die Zeit im Kindergarten, beim Fernsehen, beim Augenpflaster-App-Spielen!

Wenn Sie Ihr Kind - auch im Beisein Anderer - für das ausdauernde Pflastertragen loben, weiß es, wie stolz Sie auf es sind und trägt sein Augenpflaster noch motivierter.

Lassen Sie Ihr Kind die getragenen Pflaster auf den Piratoplast-Belohnungskalender aufkleben, das Sie kostenlos bei Piratoplast anfordern können! Das zeigt dem Kind und seinen Besuchern seine Erfolge.

Bringen Sie jeden Tag einen Punkt, Stempelabdruck, Sticker oder das getragene Pflaster auf einem dafür vorgesehenen Plan auf und vereinbaren Sie mit Ihrem Kind eine Belohnung, die es erhält, wenn der Plan voll ist!

Belohnen Sie Ihr Kind wie verabredet (z. B. mit gemeinsam verbrachter Zeit)!

Lesen Sie gemeinsam Piratengeschichten! Genauso stark und cool wie ein Pirat ist auch Ihr Kind. Unterstützen Sie Ihr Kind in diesem Bewusstsein!