7. Was ist beim Aufkleben des Augenpflasters zu beachten? | Piratoplast

7. Was ist beim Aufkleben des Augenpflasters zu beachten?

Die Haut um das Auge herum muss sauber, trocken und cremefrei sein. Die weiße Innenauflage sollte das Auge gut bedecken. Die schmale, eingeschnittene Seite zeigt zur Nase. Die Pflasterränder werden angedrückt. Nach dem Entfernen des Pflasters kann die Haut um das Auge herum eingecremt werden.

© Dr. Ausbüttel & Co. GmbH, Ernst-Abbe-Straße 4, 44149 Dortmund, info@piratoplast.de